FAQs

1. Was ist eigentlich dieses Wow-ing?

Wir wollen Euch ein emotionales Erlebnis schaffen – mit einem WOW! aus dem Gespräch und damit für nachhaltige Begeisterung sorgen.

2. Nach welchem Prinzip arbeiten die maßmakler?

80% der Ergebnisse können mit 20% des Gesamtaufwandes erreicht werden – 20% der Ergebnisse benötigen mit 80% die meiste Arbeit. Das garantiert ein agiles Arbeiten.

3. Warum redet Ihr immer von "die" maßmakler?

Weil wir uns als ein Team sehen. Es gibt nicht den maßmakler, es gibt nur die maßmakler – die maßmakler = WIR

4. Was ist euer Weiterbildungskonzept

Life-Long-Learning. Lernen ist unser ganzheitliches Konzept.

5. Verkauft Ihr jede Immobilie?

Egal ob Sozialwohnung oder Penthouse – bei uns wird jeder gleichbehandelt.

6. Wofür steht das "Maß" bei die maßmakler?

Maß steht dafür, dass wir den Kunden maßgeschneidert beraten. Wir arbeiten kundenspezifisch nicht provisionsspezifisch, ganz getreu dem Value „Customer First“.

7. Wie geht Ihr mit Kritik/Vorurteilen um?

Mit Respect und Kindness. Bitte sprechen Sie uns immer auf Verbesserungsvorschläge oder Ausbaupotenzial an, denn auch wir lernen aus Fehlern.

8. Wie nachhaltig ist Ihr Unternehmen?

Nachhaltigkeit spiegelt sich in unserem Verhalten gegenüber Kunden wie auch unseren Mitarbeitern wider. Zudem setzen wir auf nachhaltige Materialien in unserem Office Alltag.

9. Was unterscheidet „die maßmakler“ von anderen Maklern?

WOW-ing – Values – Innovation

10. Gehören „die maßmakler“ zu einem großen Konzern/ Franchise?

Wir sind unabhängig und Inhabergeführt. Ein Spin-off der WWB-Gruppe.

11. Wie kann man Euch unterstützen?

Auftrag geben und damit Gutes tun. Wir spenden einen Teil unserer Provision an wohltätige und nachhaltige Vereine. #sharingiscaring